Freitag, Januar 27, 2006

Maria-Einsiedeln Hochaltargemälde


Zur leiblichen Aufnahme Mariens in den Himmel

Kindliche Bitte an Maria

1. Maria, liebste Mutter mein,
Ich lad' zu meinem Tod dich ein.
Schlägt einstens meine letzte Stund',
So suche ich dich in der Rund'.
O laß mich nicht vergebens flehn.
Woll' helfend mir zur Seite stehn.
2. Maria, liebste Mutter mein,
O finde dich recht pünktlich ein,
Wenn alles Ird'sche mich verläßt,
Halt mich an dir, o Mutter, fest.
Laß mich im Tode nicht allein,
Nein, wolle zeitig bei mir sein.
3. Maria, liebste Mutter mein,
Ich flehe innig, find dich ein.
Nimm du im letzten Todesschmerz
Dein müdes Kind ans Mutterherz,
An dem ich ja so oft und gut
In manchem Leid und Weh geruht.
4. Maria, liebste Mutter mein,
Ich weiß, du läßt mich nicht allein.
Und wenn das Herz mir sterbend bricht,
Begleite du mich ins Gericht.
Leg Fürbitte beim Sohne ein
Für mich, geliebte Mutter mein.
5. Maria, liebste Mutter mein,
Ich lade dich so herzlich ein.
Ich bitte dich so treu und oft,
Laß dann geschehn, wie ich gehofft.
Im Sterben wolle bei mir sein
Und führe mich zum Himmel ein.
Amen.

1 Kommentar:

Juan hat gesagt…

Wo kann ich die übersetzung auf Spanisch finden?